fairPla.net

Die internationale Genossenschaft für Klima, Energie und Entwicklung

Namibia: Auftakt Kooperationsprojekt

03.07.2022

Seit Sommer 2021 hatte Doufi Namalambo (Bild oben links) im Auftrag von fairPla.net Möglichkeiten für ein Solarprojekt in Namibia sondiert. In enger Abstimmung mit fairPla.net verfolgte die Beraterin und Expertin für Entwicklungsprojekte verschiedene Projektansätze und führte Sondierungsgespräche mit möglichen Partnerorganisationen. Ihre Hartnäckigkeit wurde schließlich belohnt: mit dem staatlich anerkannten Mikrofinanz-Institut Kongalend Financial Services fand sich ein erfahrener Kooperationspartner, dessen Vorstand für die Philosophie von fairPla.net und die Ideen von Doufi Namalambo aufgeschlossen war. Kongalend stellt seit vielen Jahren Mikrokredite und Finanzdienstleistungen für Arbeitslose und Geringverdienende zur Verfügung und unterstützt insbesondere Frauen und junge Menschen dabei, sich nachhaltige Einkommensquellen zu erschließen.

Im Austausch mit Kongalend-Direktor Tshoombe Ndadi (Bild unten links) wurde ein von fairPla.net finanzierter Kleinstkreditfonds mit günstigen Konditionen aufgelegt, so dass Menschen aus den wirtschaftlich besonders benachteiligten Regionen im Norden Namibias zukünftig kleine Solar-Home-Systems auf Mikrokredit-Basis erwerben können.
Der Kreditfonds speist sich nicht nur aus den Genossenschaftsanteilen aller fairPla.net-Mitglieder, sondern auch aus Darlehen, die mehrere Mitglieder dafür ergänzend zur Verfügung gestellt haben.

T. Ndadi

Ende Juni hatte Kongalend alle vorbereitenden Aktivitäten umgesetzt, über die zuvor auf der Generalversammlung berichtet wurde, und insbesondere langfristige Vereinbarungen mit einem geeigneten Lieferanten und Servicedienstleister geschlossen.
So fand Anfang Juli wie geplant die Auftaktveranstaltung für das „Solar-Loan“-Angebot in Ondangwa (Kreisstadt in der Region Oshana im Norden des Landes) statt.
Kongalend-Mitarbeiterin Carolina Phillipus berichtete anschließend, dass die kleinen Solar-Systeme und das begleitende Mikrokredit-Angebot bei Bewohner:innen der umliegenden Dörfer auf immenses Interesse gestoßen sind. Kongalend und das kooperierende Solarunternehmen Taatisolar waren froh, eine ausreichende Stückzahl vor Ort zu haben: da die Interessent:innen zumeist weite Wege auf sich genommen hatten, um das Angebot näher kennenzulernen, wurde die Prüfung und Bewilligung der Mikrokreditanträge so weit möglich unmittelbar durchgeführt.

Weitere Veranstaltungen dieser Art werden sich anschließen, jeweils in kleinen Kreisstädten der nördlichen Regionen Oshana, Ohangwena und Kavango-Ost. Daran wird dann auch Doufi Namalambo teilnehmen, die das Kooperationsprojekt für fairPla.net weiter begleitet.